system.structure.safety
30.01.2019

7. Kaminabend am 21.03.2019 über Theory of Constraints im Multiprojektmanagement

Theory of Constraints im Multiprojektmanagement: Ausrichtung des Unternehmens am echten Engpass. Gibt es Ansätze/Ideen, wie man Umsatz steigern kann – ohne die laufenden Kosten zu erhöhen?
Die „Theory of Constraints“ wird oftmals im Produktionsumfeld angewendet und ist den Beteiligten dort ein Begriff. Was passiert, wenn dieser Ansatz im gesamten Unternehmen angewendet wird? Welchen Einfluss hat die Ausrichtung auf den Unternehmensengpass auf die Multiprojektmanagement Umgebung? Diese und weitere Gedanken möchten wir mit Unterstützung von Wolfram Müller (VISTEM GmbH & Co. KG) und den Teilnehmern diskutieren. Sind Ansätze denkbar, auch mit kleineren Schritten den Umsatz bei gleichbleibenden Kosten zu steigern?

Melden Sie sich an unter: sauer@acentiss.de